Die INSPIRE-Durchführungsbestimmungen

Schaubild zur Visualisierung der Bestandteile der INSPIRE-Richtlinie.

Kommen wir nun zu den Durchführungsbestimmungen. Sie konkretisieren die Inhalte der INSPIRE-Richtlinie, denn: Die Durchführungsbestimmungen enthalten genaue fachliche Vorgaben hinsichtlich der Frage, wie der Aufbau einer GDI auszusehen hat. Diese Bestimmungen besitzen die Form von Verordnungen und sind damit rechtlich bindend. INSPIRE liefert darüber hinaus auch Umsetzungsanleitungen mit. Diese technischen Dokumente beschreiben, wie die Anforderungen aus den Durchführungsbestimmungen umzusetzen sind und besitzen keine rechtliche Verbindlichkeit.